Maskenpflicht in Schulen

Maskenpflicht in Brandenburgs Schulen vor dem Hintergrund des veränderten Infektionsgeschehens

 

Am Mittwoch haben sich Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst und Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher vor dem Hintergrund des veränderten Infektionsgeschehens zur Maskenpflicht in den Schulen verständigt. Eine Maskenpflicht für alle Schulen wird in die SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg aufgenommen.

Alle Personen müssen in den Schulgebäuden, also in Fluren, Gängen, Treppenhäusern und Aulen sowie beim Anstehen in der Mensa eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Maskenpflicht soll aber nicht im Unterricht und nicht auf dem Schulhof gelten. Für die Horte soll es ähnliche Regelungen geben. Hier werden die pädagogischen Räume und die Außenanlagen ausgenommen. Die geänderte Umgangsverordnung soll am nächsten Dienstag vom Kabinett beschlossen werden.

Bildungsministerin Britta Ernst: „Ziel ist es, alles dafür zu tun, dass Unterricht in Brandenburg möglichst im Regelbetrieb stattfinden kann. Außerdem tragen wir damit den Sorgen und Wünschen der Eltern und Schülerinnen und Schüler Rechnung, die sich in vielen Briefen an uns gewendet haben.“

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher: „Weltweit und in allen Bundesländern nimmt das Infektionsgeschehen in unterschiedlichem Ausmaß wieder spürbar zu. Zum Ende der Reisezeit besteht auch in Brandenburg die Gefahr, dass das Infektionsgeschehen angefacht wird. Angesichts dieser aktuellen Lage wollen wir den Schulstart im Regelbetrieb mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen flankieren.“

Quelle: https://msgiv.brandenburg.de/ 

Unsere Schule - Grundschule Blauer Planet

Schule 400Wer diesen Namen an unserer Schule liest, macht sich bestimmt unausweichlich Gedanken, wie man zu so einem Namen kommt. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen seit vielen Jahren an regionalen und überregionalen Wettkämpfen und Wettbewerben in unterschiedlichen Gebieten teil. Wenn sie die Namen anderer Schulen hörten, kam häufig die Frage, warum wir keinen Namen hätten. Zu unserem hundertjährigen Jubiläum 2013 riefen wir Kinder, Eltern und alle Gäste auf Vorschläge für einen Namen zu unterbreiten. Aus mehreren Vorschlägen wurde “Grundschule Blauer Planet“ unser Favorit.

Warum? Zum einen, weil wir uns seit fast 20 Jahren im Unterricht, in Projekten und im täglichen Schulleben besonders mit Umweltthemen beschäftigen. So trennen wir Müll, führen jährlich eine „Wasserwoche“ durch, in der wir uns mit diesem wichtigen Rohstoff beschäftigen und versuchen Papier zu sparen. Wir sammeln Altpapier, achten auf den Umgang mit der Natur in unserer Gemeinde. Zum anderen bekamen wir zum 100. Bestehen unserer Schule ein ganz besonderes Geschenk. Ein ehemaliger Schüler unserer Schule meldete sich und überreichte uns eine goldene Schallplatte. Die goldene Schallplatte, die die bekannte Gruppe Karat für ihren Titel „Blauer Planet“ erhalten hatte. Der ehemalige Schüler ist Norbert Kaiser, der den Text zu diesem Titel geschrieben hat.

Nachdem die Gremien unserer Schule den Namen beschlossen hatten, begann ein zweijähriger Prozess, indem wir den Schulträger - die Gemeinde Schipkau - überzeugen mussten, dass wir dieses Namens würdig sind. Wir haben es geschafft. Am 10. Juli 2015 erhielten wir den Namen "Grundschule Blauer Planet“. Wir sind stolz darauf und wir haben gespürt, dass die Gäste, die zur Namensverleihung kamen, beeindruckt waren, wie wir hinter diesem Namen stehen. Wir präsentierten die Ergebnisse unserer Projektwoche zum Thema "Blauer Planet“ und alle konnten sehen und hören, mit welchem Herzblut die Kinder unserer Schule hinter diesem Namen stehen.

Wir wollen alles tun, damit die erste Zeile aus dem Songtext „Blauer Planet“: „Tanzt unsere Welt mit sich selbst schon im Fieber?“ klar mit „Nein“ beantwortet werden kann.

Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir unsere Schule näher vorstellen, Informationen und Kontaktmöglichkeiten anbieten. Natürlich wollen wir auch über viele interessante Dinge aus unserem Schulalltag berichten.

  • Mit regelmäßigen Elternbriefen wollen wir Sie, liebe Eltern, zu aktuellen Themen informieren, die alle Klassen betreffen. Auf Wunsch erhalten Sie
    Weiterlesen
  • Wer den Schulweg nicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigen kann, der nutzt den Schülerverkehr des ÖPNV. Mit der Linie
    Weiterlesen
  • Die neuesten Informationen des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) zur aktuellen Corona-Situation im Land Brandenburg, insbesondere zur Aufnahme des
    Weiterlesen

So erreichen Sie uns

Grundschule "Blauer Planet" Annahütte
Bahnhofstraße 2
01994 Schipkau / Ortsteil Annahütte
 
Schulleiterin Frau Piesk
 
Telefon  (035754) 1202
Telefax  (035754) 64591
Copyright © 2020 Grundschule "Blauer Planet". Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.